Dienstag, 16. August 2022
Navigation öffnen
Medizin

PFIC: Zulassungsempfehlung für Odevixibat

PFIC: Zulassungsempfehlung für Odevixibat
©SciePro - stock.adobe.com
Das Committee for Medicines Products for Human Use (CHMP) der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) hat eine positive Beurteilung und Empfehlung zur Zulassung von Odevixibat für die Behandlung von Progressiver Familiärer Intrahepatischer Cholestase (PFIC) gegeben hat. Bei Odevixibat handelt es sich um einen hochwirksamen, einmal täglich einzunehmenden, nicht-systemischen ilealen Gallensäuretransport-Inhibitor (IBATi), der die erste nicht-operative Behandlung dieser seltenen Krankheit sein könnte. Mit dieser positiven CHMP-Beurteilung setzt Odevixibat weiterhin den beschleunigten Zulassungsprozess für die Entscheidung der Europäischen Kommission zur Marktzulassung (Marketing Authorization Application, MAA) und die voraussichtliche Markteinführung in der zweiten Hälfte dieses Jahres fort.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"PFIC: Zulassungsempfehlung für Odevixibat"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.