Montag, 5. Dezember 2022
Navigation öffnen
Medizin

Phase-III-Studie zur Evaluierung von Islatravir als PrEP für Frauen mit hohem HIV-1-Infektionsrisiko wird aufgesetzt

Phase-III-Studie zur Evaluierung von Islatravir als PrEP für Frauen mit hohem HIV-1-Infektionsrisiko wird aufgesetzt
© Tina - stock.adobe.com
MSD gibt eine Zusammenarbeit mit der Bill & Melinda Gates Foundation (im Folgenden auch: die Stiftung) bekannt, in deren Rahmen die Stiftung die Finanzierung einer entscheidenden Phase-III-Studie zur Untersuchung einer einmal monatlich oral einzunehmenden Präexpositionsprophylaxe (PrEP(1)) bei Frauen und jugendlichen Mädchen mit hohem Risiko für eine HIV-1-Infektion in den Subsahara-Staaten zugesagt hat. Die Studie, IMPOWER 22, wird die Wirksamkeit und Sicherheit von Islatravir untersuchen – einem neuartigem von MSD entwickelten nukleosidischen reverse Transkriptase-Translokations Inhibitor (NRTTI). Dieser Wirkstoff wird sowohl für die Behandlung als auch für die Prävention geprüft. Die Studie soll noch in der ersten Jahreshälfte 2021 beginnen.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Phase-III-Studie zur Evaluierung von Islatravir als PrEP für Frauen mit hohem HIV-1-Infektionsrisiko wird aufgesetzt"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.