Dienstag, 6. Dezember 2022
Navigation öffnen
Medizin

Plaque-Psoriasis: Verbesserung der Lebensqualität von Kindern und Jugendlichen unter Secukinumab

Kinder und Jugendliche mit Plaque-Psoriasis leiden häufig besonders stark unter ihrer Erkrankung, die belastende Symptomatik kann sich negativ auf die Psyche auswirken (1). Bisher sind nur wenige Therapeutika für die Behandlung von Kindern zugelassen (2) – mit Secukinumab steht nun eine weitere Therapieoption für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis <18 Jahren mit mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis zur Verfügung (3). Die Daten der beiden zulassungsrelevanten Studien zur Wirksamkeit und Sicherheit wurden nun erstmals auf dem EADVirtual 2020 vorgestellt.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Plaque-Psoriasis: Verbesserung der Lebensqualität von Kindern und Jugendlichen unter Secukinumab"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.