Mittwoch, 17. August 2022
Navigation öffnen
Medizin

Positive CHMP-Empfehlung für Vedolizumab in der Europäischen Union für die Indikationen Colitis ulcerosa und Morbus Crohn

Takeda Pharma hat bekannt gegeben, dass das Committee for Medicinal Products for Human Use (CHMP) der europäischen Zulassungsbehörde European Medicine Agency (EMA) die Zulassung des biotechnologisch hergestellten Wirkstoffs Vedolizumab am 21. März 2014 empfohlen hat. Das Arzneimittel soll bei erwachsenen Patienten mit moderaten oder schweren Fällen der chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn eingesetzt werden, die entweder auf konventionelle Therapie oder einen der Tumornekrosefaktor-alpha (TNFα)-Antagonisten unzureichend angesprochen haben, nicht mehr darauf ansprechen oder eine Unverträglichkeit gegen eine entsprechende Behandlung aufweisen.


Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Positive CHMP-Empfehlung für Vedolizumab in der Europäischen Union für die Indikationen Colitis ulcerosa und Morbus Crohn"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.