Dienstag, 31. Januar 2023
Navigation öffnen
Medizin
Seite 1/2

Psoriasis vulgaris: Effektivität und Anwenderfreundlichkeit von Sprühschaum mit der Fixkombination Calcipotriol + Betamethason Dipropionat bestätigt

Die topische Behandlung ist nach wie vor die Standardtherapie bei Psoriasis vulgaris und wird in der aktuellen S3-Leitlinie für Patienten mit leichter Psoriasis empfohlen (1). Neben den Wirkstoffen kommt dabei der Galenik eine besondere Rolle zu, denn diese entscheidet maßgeblich über die Wirksamkeit eines Präparates: So bietet die Anwendung von Enstilar®, dem innovativen Sprühschaum mit der Fixkombination aus Calcipotriol und Betamethason Dipropionat (2), nachweislich Vorteile gegenüber herkömmlichen topischen Formulierungen (3,4). Wie eine aktuelle Praxisstudie verdeutlicht, genießt Enstilar® sowohl bei Ärzten als auch Patienten eine hohe Wertschätzung, was nicht zuletzt an dessen hoher Effektivität, Sicherheit und Anwenderfreundlichkeit liegt (5).
Anzeige:
E-Health NL
 

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Psoriasis vulgaris: Effektivität und Anwenderfreundlichkeit von Sprühschaum mit der Fixkombination Calcipotriol + Betamethason Dipropionat bestätigt"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.