Donnerstag, 29. September 2022
Navigation öffnen
Medizin

Psychologie: Narzissmus bei Schauspielern

Ticken Schauspieler anders als der Durchschnittsbürger? Falls dem so ist, an welchen Stellen weicht ihr Persönlichkeitsprofil von der Norm ab? Diesen Fragen gingen Forscher um die Psychologen Michael Dufner von der Universität Leipzig und Mitja Back von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster in zwei Studien nach, die kürzlich im Fachblatt "Social Psychological and Personality Science" erschienen sind. Sie konzentrierten sich dabei auf ein schillerndes Persönlichkeitsmerkmal: den Narzissmus. Schauspieler streben demnach stark nach Bewunderung, neigen aber weniger als andere dazu, ihre Mitmenschen abzuwerten.


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Psychologie: Narzissmus bei Schauspielern "

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.