Donnerstag, 29. September 2022
Navigation öffnen
Medizin

Psychologische Insulinresistenz: Strukturierte Schulungen erhöhen Adhärenz

Immer wieder haben Menschen mit Typ-2-Diabetes Vorbehalte beim Start der Insulintherapie und entwickeln eine psychologische Insulinresistenz, die nicht selten dazu führt, dass eine notwendige Intensivierung der Behandlung unterbleibt oder unterbrochen wird. Studienergebnisse zeigen, welche Patienten besondere Aufmerksamkeit benötigen.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Psychologische Insulinresistenz: Strukturierte Schulungen erhöhen Adhärenz"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.