Freitag, 12. August 2022
Navigation öffnen
Medizin

Ruhezustand von Endothelzellen: Gebremstes Blutgefäßwachstum durch S-2-Hydroxyglutarat

Ruhezustand von Endothelzellen: Gebremstes Blutgefäßwachstum durch S-2-Hydroxyglutarat
© Michael Potente BIH
Bislang war wenig darüber bekannt, wie Endothelzellen ihren stabilen Ruhezustand aufrechterhalten. Genau dies haben nun Wissenschaftler am Berlin Institute of Health (BIH) in der Charité zusammen mit einem internationalen Forscherteam herausgefunden und in der Zeitschrift Nature Cell Biology veröffentlicht.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Ruhezustand von Endothelzellen: Gebremstes Blutgefäßwachstum durch S-2-Hydroxyglutarat"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.