Dienstag, 29. November 2022
Navigation öffnen
Medizin

Schützen Vitamin C und Beta-Carotin vor Demenz und Alzheimer?

Ulmer Forscher um die Epidemiologin Professorin Gabriele Nagel und die Neurologin Professorin Christine von Arnim haben herausgefunden, dass die Konzentration der Antioxidantien Vitamin C und Beta-Carotin im Blutserum von Alzheimer-Patienten im Anfangsstadium niedriger ist als bei Gesunden. Womöglich kann also über die Ernährung Einfluss auf Krankheitsentstehung und -verlauf genommen werden. Die Studie, für die 74 Personen mit leichter Demenz und eine gesunde Kontrollgruppe untersucht worden sind, ist in der Online-Ausgabe der Fachzeitschrift Journal of Alzheimer’s Disease (JAD) erschienen.


Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Schützen Vitamin C und Beta-Carotin vor Demenz und Alzheimer?"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.