Sonntag, 27. November 2022
Navigation öffnen
Medizin

Seltene Erkrankungen oder seltene Kombinationen - "Der Hämatologe muss Sherlock Homes sein"

"Hämatologen sind ganz wesentliche Schlüsselfiguren, wenn es um die Diagnose seltener Erkrankungen geht", sagte Prof. Maria Cappelli, Milan, Italien. "Sie müssen - ganz wie Sherlock Holmes - weiter nach Puzzlesteinen suchen, wenn sich das Krankheitsbild des  Patienten nicht vollständig einer Diagnose zuordnen lässt. Es gibt seltene Erkrankungen, und es gibt die Koexistenz mehrerer Erkrankungen, was die Diagnose verzögern oder verhindern kann."


Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Seltene Erkrankungen oder seltene Kombinationen - "Der Hämatologe muss Sherlock Homes sein""

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.