Mittwoch, 10. August 2022
Navigation öffnen
Medizin

Serviceprogramm für Jugendliche mit ADHS: Smartphone-App zur Erleichterung der Therapieeinstellung und Verbesserung der Adhärenz

Um Jugendliche mit einer Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung (ADHS) im Alltag zu unterstützen, sie aktiv in die Therapie einzubeziehen und ihre Eigenverantwortlichkeit zu stärken, hat das Unternehmen MEDICE die HyperCheck-App entwickelt. Diesen Service können sich Patienten nach vorausgegangener Registrierung kostenlos auf ihr Smartphone herunterladen. Die neue App beinhaltet zahlreiche alltagsrelevante Serviceleistungen, die letztendlich zu einer Optimierung der Adhärenz und der Symptomkontrolle beitragen können. Auch der behandelnde Arzt profitiert von dem zeitgemäßen Service-Tool: Durch die enge Vernetzung der HyperCheck-App mit dem onlinebasierten HyperCheck-Arztportal erhält er direkten Einblick auf die Wirkungen der Medikation und den Verlauf der Stimmung - Informationen, die gerade in der Titrationsphase entscheidend sind.


Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Serviceprogramm für Jugendliche mit ADHS: Smartphone-App zur Erleichterung der Therapieeinstellung und Verbesserung der Adhärenz "

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.