Freitag, 27. Januar 2023
Navigation öffnen
Medizin

Sinusitis: ambulante und schmerzlose Soforthilfe

Sinusitis ist eine der häufigsten Gründe, den Hausarzt aufzusuchen. In Deutschland sind rund 10 Millionen Menschen betroffen. Bisherige Therapie: Kortisonhaltige Nasensprays oder Nasennebenhöhlen- OP. Mit einem neuen Dilatationssystem kann jetzt erstmals innerhalb von 60 bis 90 Minuten ambulant, in örtlicher Betäubung und extrem schonend die Belüftung in den Nasennebenhöhlen wiederhergestellt werden. Der Druck ist weg – und damit auch die Schmerzen. Sofort nach dem Eingriff ist man fit und kann uneingeschränkt seinem Alltag nachgehen.

Anzeige:
E-Health NL
 

Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Sinusitis: ambulante und schmerzlose Soforthilfe"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.