Freitag, 19. August 2022
Navigation öffnen
Medizin
Ein Studienupdate und Erfahrungen mit der Anwendung

SMA: 1 Jahr Onasemnogen-Abeparvovec in der klinischen Praxis

SMA: 1 Jahr Onasemnogen-Abeparvovec in der klinischen Praxis
©Leo Wolfert / Fotolia.de
Seit Mai 2020 ist Onasemnogen-Abeparvovec zur Behandlung der Spinalen Muskelatrophie (5q-SMA)* in der Europäischen Union zugelassen (1). Wie die Einmal-Gentherapie seither die Therapie der SMA und die Versorgungssituation der Betroffenen in Deutschland verändert hat, war Thema eines Live-Webcasts.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"SMA: 1 Jahr Onasemnogen-Abeparvovec in der klinischen Praxis"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.