Dienstag, 27. September 2022
Navigation öffnen
Medizin

Studie zeigt die "Kraft der Bilder" bei chronischen Schmerzpatienten

Chronische Schmerzen sind zu einer echten Volkskrankheit geworden. Das Schmerzzentrum des Roten Kreuz Krankenhauses in Kassel kommt im Rahmen einer klinischen Studie, mit Unterstützung von NIKON Deutschland und in Zusammenarbeit mit der Universität Göttingen und dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, zu einem eindrucksvollen Ergebnis: Bilder, die ein positives Gefühl auslösen, lindern chronische Schmerzen. In jedem dritten Haushalt in Europa lebt ein Mensch, der unter Schmerzen leidet. Mehr als 12 Millionen Menschen in Deutschland sind von lang anhaltenden Schmerzen betroffen. Die Patienten leiden unter Dauerschmerz, der häufig ihren Alltag bestimmt.


Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Studie zeigt die "Kraft der Bilder" bei chronischen Schmerzpatienten"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.