Montag, 6. Februar 2023
Navigation öffnen
Medizin

Therapie der systemischen Entzündung bei COPD mit Roflumilast

Die Möglichkeiten und der Stellenwert antientzündlicher Therapien bei der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung COPD waren Themen des diesjährigen Pneumo-Updates in Berlin und Wiesbaden. Neueren Erkenntnissen zufolge existieren große Unterschiede zwischen den verfügbaren steroidalen und nicht-steroidalen antiinflammatorischen Substanzen (1). Experten diskutierten daher unter anderem den Einsatz steroidaler Substanzen sowie das Potenzial des nicht-steroidalen Wirkstoffs Roflumilast (Daxas®).

Anzeige:
E-Health NL
 
Anzeige:
Vyndaqel
Vyndaqel
 

Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Therapie der systemischen Entzündung bei COPD mit Roflumilast"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.