Montag, 8. August 2022
Navigation öffnen
Medizin

Thymus: Zentrale Bedeutung für das Immunsystem

Ob chronische Infekte, Krebs, Allergien, Rheuma oder Neurodermitis: Der Schlüssel zur Entstehung und Behandlung vieler Krankheiten liegt im Immunsystem. Ist es zu schwach, drohen Infektionen und Krebs. Reagiert es im Übermaß oder greift es „aus Versehen“ das körpereigene Gewebe an, entstehen Allergien oder z.B. Rheuma. Dabei sind seine Aufgaben vielfältig und seine Funktionsweise so komplex, dass sie bis heute noch nicht vollständig entschlüsselt ist.


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Thymus: Zentrale Bedeutung für das Immunsystem"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.