Dienstag, 9. August 2022
Navigation öffnen
Medizin

Typ-2-Diabetes: Einfacher Patient – aber nur scheinbar

Reimund Freye

"Bei Patienten mit Typ-2-Diabetes und einem ansonsten nicht weiter dramatischen Krankheitsprofil wird das kardiovaskuläre Risiko leicht unterschätzt", meint der Diabetologe Dr. med. Andreas Liebl, Bad Heilbrunn. Auf einem Symposium während der Herbsttagung der Diabetologen in Leipzig erklärte er anhand einer Kasuistik, wie sich das – initial doch beträchtliche – kardiovaskuläre Risiko eines Patienten mit minimalen medikamentösen Umstellungen  erheblich reduzieren lässt.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Typ-2-Diabetes: Einfacher Patient – aber nur scheinbar"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.