Donnerstag, 1. Dezember 2022
Navigation öffnen
Medizin

Uniklinikum Leipzig: Ambulante Hilfe bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen

Etwa 300.000 Menschen in Deutschland leiden an Morbus Crohn und Colitis ulcerosa. "Diese chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen, die oft mit wiederkehrendem Durchfall und Bauchschmerzen einhergehen, sind nicht leicht eindeutig zu diagnostizieren", so Prof. Dr. Joachim Mössner, Direktor der Klinik und Poliklinik für Gastroenterologie und Rheumatologie um Universitätsklinikum Leipzig. "Zwar kann den meisten Patienten heute ambulant mit einer medikamentösen Therapie geholfen werden, und nur die schweren Fälle werden bei uns in der Klinik behandelt."


Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Uniklinikum Leipzig: Ambulante Hilfe bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.