Donnerstag, 9. Februar 2023
Navigation öffnen
Medizin

Untersuchung innovativer Therapien in der Schlaganfallprävention

Boehringer Ingelheim baut sein klinisches Studienprogramm RE-VOLUTION zum oralen Antikoagulans Dabigatran (Pradaxa®) weiter aus. Vier neue globale Studien mit Start in 2014 und 2015 erforschen die Therapie mit Dabigatran in unterschiedlichen klinischen Situationen und bei neuen Patientenpopulationen. Boehringer Ingelheim will mit dem erweiterten Studienprogramm das Potenzial von Dabigatran in neuen Therapiefeldern untersuchen und Versorgungslücken im kardiovaskulären und neurologischen Bereich schließen. Insgesamt wird das Studienprogramm RE-VOLUTION über 60.000 Patienten aus mehr als 100 Ländern weltweit umfassen. Am 11. November 2014 erläuterte Boehringer Ingelheim zusammen mit klinischen Experten aus Kardiologie und Neurologie in Ingelheim die Hintergründe und das Design der neuen Studien.

Anzeige:
E-Health NL
 
Anzeige:
Vyndaqel
Vyndaqel
 

Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Untersuchung innovativer Therapien in der Schlaganfallprävention"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.