Montag, 5. Dezember 2022
Navigation öffnen
Medizin

Zika-Virus: Reisewarnung für Schwangere

Malaria und Dengue-Fieber sind inzwischen nicht nur Vielreisenden ein Begriff. Aktuell breitet sich jedoch vor allem in Südamerika ein eher unbekannter Erreger, das Zika-Virus, aus. Erste Fälle wurden neben den USA nun auch in Europa gemeldet. Gerade für anstehende Reisen zum Karneval in Rio oder den Olympischen Spielen nach Brasilien, wo es bei Neugeborenen vermehrt zu einer sogenannten Mikroenzephalie kommt, bestehen Unsicherheiten. Was müssen Reisende wissen und wie können sie sich schützen?


Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Zika-Virus: Reisewarnung für Schwangere"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.