Mittwoch, 10. August 2022
Navigation öffnen
Medizin

Zum Tag der seltenen Erkrankungen: SOMscan zur Diagnostik neuroendokriner Tumore erhält Kleinindikationsstatus

"Gemeinsam für eine bessere Versorgung" - unter diesem Motto findet am 28. Februar der Internationale Tag der seltenen Erkrankungen, der "Rare Disease Day" statt. Eckert & Ziegler investiert über seine Beteiligung am pharmazeutischen Entwicklungsunternehmen OctreoPharm Sciences GmbH ebenfalls in ein Medikament für seltene Krankheiten. Es handelt sich dabei um ein Peptid (SOMscan®) zum Aufspüren neuroendokriner Tumore, das die Europäische Arzneimittelbehörde EMA jüngst mit dem begehrten, weil auch wirtschaftlich vorteilhaften Kleinindikationsstatus ausgezeichnet hat.


Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Zum Tag der seltenen Erkrankungen: SOMscan zur Diagnostik neuroendokriner Tumore erhält Kleinindikationsstatus"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.