Donnerstag, 29. September 2022
Navigation öffnen
Medizin

Zweiter Ebola-Fall in Liberia - Land hatte sich gerade als nicht mehr betroffen erklärt

Einen zweiten Ebola-Fall haben offizielle Stellen in Liberia bestätigt. Am Sonntag, 28.6.15, war ein junger Mann an den Folgen der Infektion gestorben. Vor mehr als sieben Wochen war das Land als frei von Ebola erklärt worden. Die neue Erkrankung wurde laut dem Informationsministerium aus Nedowein gemeldet, dem gleichen Dorf, in dem auch das erste Opfer starb.


Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Zweiter Ebola-Fall in Liberia - Land hatte sich gerade als nicht mehr betroffen erklärt"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.