Dienstag, 25. Juni 2019
Navigation öffnen
Anzeige:

Medizin

Beiträge zum Thema: Cluster-Kopfschmerz

November 2016

Frühdiagnose und Therapiekontrolle bei Mukoviszidose nicht-invasiv und ohne Röntgenstrahlen möglich

Die Messung der Lungenbelüftung (Lung Clearance Index, LCI) zeigt frühe Lungenveränderungen bei Kindern mit Mukoviszidose nahezu ebenso genau und zuverlässig an wie die Magnetresonanztomographie (MRT). Zu diesem Ergebnis ist eine Studie am Mukoviszidose-Zentrum des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin Heidelberg gekommen, die kürzlich im American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine veröffentlich wurde.

Wie erfolgreich sind OPs bei Epilepsien?

Medikamente bleiben bei rund einem Drittel der Epilepsiepatienten wirkungslos. Dann ist die chirurgische Entfernung des Anfallsherdes ein möglicher Weg. Allerdings lässt sich schwer vorhersehen, ob eine Operation tatsächlich zu einer Besserung führt. Ein internationales Forscherteam hat mit Hilfe der Diffusions Tensor Bildgebung zwei Gehirnregionen entschlüsselt, anhand derer sich die Erfolgsaussichten einer OP genauer als bisher vorhersagen lässt. Die Wissenschaftler stellen ihre Ergebnisse nun im Fachjournal „Brain“ vor.

Bildgebung zeigt akute Entzündungen im Gehirn bei Multipler Sklerose

Bildgebung zeigt akute Entzündungen im Gehirn bei Multipler Sklerose
Gerwien et al. Sci. Transl. Med. 8, 364ra152 (2016)

Forscher des Exzellenzclusters "Cells in Motion" (CiM) der Universität Münster konnten erstmals akute Entzündungen im Gehirn bei Patienten mit Multipler Sklerose (MS) bildgebend nachweisen. Dabei arbeiteten Experten verschiedener Disziplinen über mehrere Jahre in einer einzigartigen Form zusammen und kombinierten bildgebende Verfahren von der Mikroskopie bis zur Ganzkörperbildgebung.

Postprandiale Hyperglykämien und Lebensqualität bei Diabetikern

Eine schlechte postprandiale Blutzuckereinstellung kann einen signifikanten Einfluss auf die Lebensqualität von Menschen mit Diabetes haben. Dies zeigten neue Daten der ersten Studie, in der die gesundheitsbezogene Lebensqualität (HRQL) im Zusammenhang mit postprandialer Blutzuckerkontrolle untersucht wurde. Sie wurden am 1. November 2016 im Rahmen des 19. Europäischen Kongresses der International Society for Pharmacoeconomics and Outcomes Research (ISPOR) in Wien präsentiert.

Zurück
   
Weiter

Das könnte Sie auch interessieren

Fasten 2019: Immer mehr Menschen halten es für sinnvoll

Fasten 2019: Immer mehr Menschen halten es für sinnvoll
© beats_ / fotolia.com

Fasten liegt im Trend: Immer mehr Deutsche halten es für gesundheitlich sinnvoll. Die Zahl der Fasten-Befürworter stieg in den vergangenen Jahren stetig an. Lag sie vor acht Jahren noch bei 53 Prozent, sind es nun 63 Prozent – ein Plus von fast 20 Prozent. Vor allem unter jungen Menschen ist der bewusste Verzicht weit verbreitet. Dabei möchten immer mehr Fasten-Fans auf Alkohol verzichten: Die geplante Abstinenz liegt mit 73 Prozent so hoch wie nie zuvor. Das zeigt eine aktuelle und repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag der Krankenkasse DAK-Gesundheit. Auch auf...