Dienstag, 6. Dezember 2022
Navigation öffnen
Praxismanagement

Impfen in der Hausarztpraxis: Spezifische Bestellung des COVID-Impfstoffs möglich

PP

Impfen in der Hausarztpraxis: Spezifische Bestellung des COVID-Impfstoffs möglich
© Production Perig - stock.adobe.com
In der Woche vom 26. April bis zum 02. Mai 2021 ist es Ärzten erstmals möglich Impfstoff-spezifische Bestellungen aufzugeben. Die neue Regelung gilt bereits für die kommende Bestellung, die noch bis zum 20. April 2021 in Auftrag gegeben werden kann.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Impfen in der Hausarztpraxis: Spezifische Bestellung des COVID-Impfstoffs möglich "

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.