Mittwoch, 19. Dezember 2018
Navigation öffnen

Veranstaltung

Arthroskopie 29. BVASK-Kongress Arthroskopie und Gelenkchirurgie 2019

© david@engel.ac / fotolia.com

Termine

  • 01. - 02. Februar 2019 / Düsseldorf
Zum 29. Mal tritt am 1. und 2. Februar 2019 der Berufsverband für Arthroskopie in Düsseldorf zusammen.

Wie jedes Jahr bietet der Kongress Informationen zu medizinischen und berufspolitischen Themen und aktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet der minimal-invasiven Gelenkchirurgie.

Die Themenschwerpunkte im Einzelnen:
  • Vergütungssysteme,
  • Robotik und Internetmedizin,
  • Veränderungen der Vertragsarztschaft,
  • Indikation und Technik der Kreuzbandchirurgie.
Am Vormittag des ersten Kongresstages wird zudem ein Workshop angeboten, der sich um die Themen Steuern, Recht, Prozessmanagement, Kommunikation sowie DRG update dreht.

Darüber hinaus wird der ehemalige Hockeyspieler und Olympiasieger Moritz Fürste seine "Kreuzbandgeschichte" erzählen.



Veranstaltungsdaten:
Datum: 1. und 2. Februar 2019
Uhrzeit: 08:15 Uhr — 19:25 Uhr / 09:00 Uhr — 16:00 Uhr
Ort: Düsseldorf
Gebühren: 90-145€
CME: 12 (beantragt)

Link zur Anmeldung: https://bvask-kongress.info/anmeldung-hotel/registrierung/
Link zu mehr Informationen: https://bvask-kongress.info/
Link zum Programm: https://bvask-kongress.info/programm/ankuendigung/

Das könnte Sie auch interessieren

Wissen ist das beste Beruhigungsmittel – Das Blog zur Migräne- und Kopfschmerz-App M-sense

Nur wer die wesentlichen Vorgänge von Migräne- und Kopfschmerz-Attacken in seinem Körper versteht, erlangt genug Orientierung und Kompetenz im Umgang mit seiner Krankheit. Darum haben wir von der Migräne und Kopfschmerz-App M-sense ein Blog gestartet, in dem wir unsere Expertise teilen und diskutieren: von aktuellen Studien bis zur weiterführenden Link-Sammlung, von Erfahrungen, Rückschlägen und Hilfe. Doch vor allem möchten wir hier Wissen, Kompetenz und Verständnis vermitteln. Die M-sense-Nutzer sollen ebenfalls zu Wort kommen, schließlich sind die meisten mittlerweile selbst zum Experten für ihre Krankheit geworden. In kurzen Interviews werden verschiedene Nutzer und ihre Erfahrungen vorgestellt.

Balance halten – Rücken stärken!

Am 15. März 2017 findet der 16. Tag der Rückengesundheit statt. Unter dem Motto „Balance halten – Rücken stärken!“ werden bundesweit zahlreiche Veranstaltungen, Aktionen und Workshops angeboten. Organisiert wird der Aktionstag traditionell von der Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. und dem Bundesverband deutscher Rückenschulen (BdR) e. V. Eine ausgewogene Balance – sowohl körperlich als auch psychisch - ist von zentraler Bedeutung für die Rückengesundheit. Damit stellt der diesjährige Aktionstag ein wichtiges Thema in den Fokus der Öffentlichkeit.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"29. BVASK-Kongress Arthroskopie und Gelenkchirurgie 2019 "

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der rsmedia GmbH widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.