Montag, 25. März 2019
Navigation öffnen

Veranstaltung

Erworbene Hirnschädigung 13. Nachsorgekongress der ZNS-Hannelore Kohl Stiftung

© bbsferrari / Fotolia.com

Termine

  • 28. Februar - 01. März 2019 / Regensburg
Der 13. Nachsorge-Kongress der ZNS-Hannelore-Kohl-Stiftung findet am 28. Februar und 1. März 2019 zum ersten Mal in Regensburg statt.

Im Fokus steht dabei die Frage nach der "Bundesteilhabegesetz-Umsetzung: Impulse aus dem Labyrinth?". Die Referenten stammen aus der Rechts- und Sozialwissenschaft sowie der Politik. Letztere wird prominent durch die ehemalige Landtagspräsidentin Barbara Stamm vertreten.

Der Kongress versteht sich als interdisziplinare Plattform für Betroffene und deren Angehörige, Wissenschaftler, Praktiker der Nachsorge, Vertreter von Institutionen uvm. Entsprechend interaktiv werden sich die Workshops gestalten.

Veranstaltungsdaten:
Datum: 28. Februar / 01. März 2019
Ort: marinaforum Regensburg   Johanna-Dachs-Str. 46   93055 Regensburg
Gebühren: 0-150€

Link zur Anmeldung: https://www.nachsorgekongress.de/startseite/nachsorgekongress_2019/nsk_anmeldung_formular_2019/
Link zu mehr Informationen: https://www.nachsorgekongress.de/startseite/nachsorgekongress_2019/nachsorgekongress_startseite_2019/
Link zum Programm: https://www.nachsorgekongress.de/startseite/nachsorgekongress_2019/nsk_programm_2019_kurz/

Das könnte Sie auch interessieren

Wissen ist das beste Beruhigungsmittel – Das Blog zur Migräne- und Kopfschmerz-App M-sense

Wissen ist das beste Beruhigungsmittel – Das Blog zur Migräne- und Kopfschmerz-App M-sense
© Newsenselab GmbH

Nur wer die wesentlichen Vorgänge von Migräne- und Kopfschmerz-Attacken in seinem Körper versteht, erlangt genug Orientierung und Kompetenz im Umgang mit seiner Krankheit. Darum haben wir von der Migräne und Kopfschmerz-App M-sense ein Blog gestartet, in dem wir unsere Expertise teilen und diskutieren: von aktuellen Studien bis zur weiterführenden Link-Sammlung, von Erfahrungen, Rückschlägen und Hilfe. Doch vor allem möchten wir hier Wissen, Kompetenz und Verständnis vermitteln. Die M-sense-Nutzer sollen ebenfalls zu Wort kommen,...

Jetzt gegen Grippe impfen lassen

Jetzt gegen Grippe impfen lassen
© Eisenhans / Fotolia.com

Die vergangene Grippesaison 2016/2017 sorgte in Deutschland für rund sechs Millionen Infektionen. Wer sich diesen Winter vor einer Grippe schützen möchte, sollte sich jetzt impfen lassen. „Der Körper benötigt nach der Grippeimpfung rund zwei Wochen, bis ein ausreichender Virenschutz aufgebaut ist. Wer sich rechtzeitig auf das größte Ansteckungsrisiko vorbereiten will, sollte also jetzt zum Arzt gehen“, sagt Dr. Ursula Marschall, leitende Medizinerin bei der BARMER. Insbesondere ältere Menschen mit Risiko für einen schweren...

Rückenfit an der frischen Luft

Rückenfit an der frischen Luft
© AGR/BdR

Zum 17. Mal findet am 15. März 2018 der Tag der Rückengesundheit statt. Das diesjährige Motto „Rückenfit an der frischen Luft“ möchte dazu motivieren, sich mehr in der Natur zu bewegen und sportliche Aktivitäten im Freien zu genießen. Frische Luft belebt Körper und Geist und Tageslicht sorgt zusätzlich für gute Laune. Initiiert und organisiert wird der Aktionstag von der Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. und dem Bundesverband deutscher Rückenschulen (BdR) e. V. Rund um den 15. März finden bundesweit zahlreiche...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"13. Nachsorgekongress der ZNS-Hannelore Kohl Stiftung "

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der rsmedia GmbH widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.