Donnerstag, 20. Juni 2019
Navigation öffnen
Anzeige:

Veranstaltung

Neurologie 5th Congress of the European Academy of Neurology 2019

© william87 - stock.adobe.com

Termine

  • 29. Juni - 02. Juli 2019 / Oslo, Norwegen
Vom 29. Juni bis 02. Juli findet in Oslo der 5th Congress of the European Academy of Neurology 2019 statt.

Der Schwerpunkt des diesjährigen Kongresses liegt auf dem Thema „Neuroinflammation“ und bildet die zentrale Säule, um die herum ein Programm zu Themen wie
  • Demenz,
  • Epilepsie,
  • Neuroinfektionen,
  • Schlafstörungen
  • und seltene Neurologische Krankheiten
zusammengestellt wurde.

Das Programm besteht aus einer Mischung von Symposien, Kursen, Seminaren und interaktiven Vorträgen.


Veranstaltungsdaten: 

Datum: 29.06.-02.07.2019
Ort: Norges Varemesse - Norway Convention & Exhibition Centre, Messeveien 8, 2004 Lillestrøm, Norway
Gebühren: EUR 94-976

Zur Anmeldung klicken sie bitte hier: https://www.ean.org/oslo2019/Register.3668.0.html

Das könnte Sie auch interessieren

Ängste und Zurückweisung beim Thema AIDS abbauen

Ängste und Zurückweisung beim Thema AIDS abbauen
© psdesign1 / Fotolia.com

Dank moderner Medikamente können die rund 87.000 Menschen in Deutschland mit HIV beziehungsweise AIDS heute fast normal leben. Stattdessen belasten mitunter Ausgrenzung, Zurückweisung und Angst Betroffene heute schwerer als die eigentliche Erkrankung. „Vorurteile und mangelndes Wissen sind oft die Hauptursachen für Ausgrenzung und Zurückweisung von HIV-Positiven. Dem wollen wir unter anderem mit einer Telefon-Hotline entgegenwirken“, so Dr. Ursula Marschall, leitende Medizinerin der BARMER.

"Sleep like a Baby": App für digitale Schlaftherapie

"Sleep like a Baby": App für digitale Schlaftherapie
@ drubig-photo / Fotolia.com

Die britische Firma Abson Development hat mit "Sleep like a Baby" eine neue Lifestyle-App veröffentlicht, um Schlafprobleme von Erwachsenen, Kindern und Säuglingen zu lösen. "Schlaf ist bekannterweise sehr wichtig, aber viele Menschen haben aufgrund von verschiedenen Faktoren, wie Stress, einem neugeborenen Kind oder einem Tinnitus, immer wieder Probleme mit dem Ein- und Durchschlafen", sagt Entwickler Lance Abson.

Oft unerkannt: Frauenkrankheit Lipödem

Oft unerkannt: Frauenkrankheit Lipödem
© vanillya / fotolia.com

Etwa jede zehnte Frau in Deutschland leidet unter einem Lipödem, auch als Reiterhosenphänomen bekannt. Hierbei treten symmetrische schwammige Schwellungen an den Beinen und in 30 Prozent der Krankheitsfälle auch an den Armen auf. Die Ursache: eine Fettverteilungsstörung, die mit Wassereinlagerungen einhergeht. Lipödempatienten stehen aus mehreren Gründen unter einem sehr hohen Leidensdruck. Sie haben nicht nur sehr starke Berührungs- und Druckschmerzen, sondern auch Spannungsgefühle, sodass bereits einfache Tätigkeiten wie Haare föhnen oder...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"5th Congress of the European Academy of Neurology 2019 "

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der rsmedia GmbH widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.