Mittwoch, 29. Juni 2022
Navigation öffnen
Anzeige:
Elebrato
Elebrato
 
Veranstaltung
Urologie. Für alle. Für jeden. Für uns.

69. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) 2017

69. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) 2017
© steschum / Fotolia.com
Termine
  • 20. - 23. September 2017 / Dresden, Deutschland

Präsenzveranstaltung

Inhaltlicher Schwerpunkt des Kongresses wird auf der Darstellung wissenschaftlicher und klinisch relevanter Neuerungen sowie Kontroversen in zahlreichen Teilgebieten der Urologie liegen. Dabei werden die aktuellen Entwicklungen zu PSA-Screening und Active Surveillance beim Prostatakarzinom einen ebenso wichtigen Stellenwert einnehmen wie Neuerungen bezüglich Diagnostik und Therapie aller urologischer Tumoren unter Berücksichtigung aktueller Leitlinie

Die Themen des 69. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V.:

  • BPH / unterer Harntrakt
  • Inkontinenz / Neurourologie / Beckenboden bei Frau und Mann
  • Niere, Oberer Harntrakt
  • Nieren- und Nebennierentumoren
  • Urothelkarzinom
  • Prostatakarzinom
  • Tumoren der äußeren Genitale
  • Andrologie
  • Palliativmedizin / supportive Therapie
  • Prävention, Umwelt- und Komplementärmedizin
  • Kinderurologie
  • Urologische Notfälle / Uro-Traumatologie
  • Urolithiasis
  • Uro-Imaging
  • Operationstechniken
  • Urologische Rehabilitation
  • Infektionen / Entzündungen
  • Soziologie und Psychosomatik
  • Krankenhausökonomie / DRG / Qualitätssicherung

Anzeige:
Clexane
Clexane
 

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"69. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) 2017"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.