Dienstag, 26. Mai 2020
Navigation öffnen

Zentrum

Brustkrebszentrum Frankfurt

Weg zum Zentrum
Zentrum anzeigen
Neue Route berechnen

Zertifizierung


von:
LGA InterCert GmbH


Kontakt

Müllroser Chaussee 7
15236 Frankfurt (Oder)
Brandenburg
Deutschland

» Zur Website des Zentrums
Um für den häufigsten bösartigen Tumor bei Frauen, den Brustkrebs, eine individuell abgestimmte Behandlung zu erzielen, sind unter dem Dach des Klinikums Frankfurt (Oder) Frauenärzte, Radiologen, Onkologen, Strahlentherapeuten, Psychologen und Sozialarbeiter zusammengeschlossen, die in enger Kooperation einen kompetenten und reibungslosen Diagnostik- und Behandlungsablauf sichern. Eine eingehende individuelle Betreuung unserer Patientinnen in enger Zusammenarbeit mit den Frauenärzten der Region ist für das Brustzentrum prägend. Vor und nach jedem diagnostischen Schritt und vor jeder neuen Therapie finden ausführliche Gespräche mit der Patientin, auch gern im Beisein ihrer Angehörigen statt, um gemeinsam den persönlichen Behandlungsplan festzulegen. Die vielfältige Spezialisierung ermöglicht dem Zentrum betroffenen Patientinnen alle diagnostischen (Ultraschall, Mammographie, MRT, PET, Biopsien) und therapeutischen Maßnahmen (Operation, Chemo-Strahlentherapie) anzubieten.

Ziel ist die optimale, leitliniengetreue Behandlung von Patientinnen mit Brustkrebs oder mit abklärungsbedürftigen Befunden, über die interdisziplinäre Struktur des Zentrums und die Beratung über das Therapiekonzept für jede Patientin im Rahmen der Tumorkonferenz.

Das Zentrum ist ein anerkanntes DMP-Krankenhaus und arbeitet im Mammographie-Screening mit.

Das könnte Sie auch interessieren

An die Leber denken und Experten befragen: Kostenfreie Telefonaktion zum Deutschen Lebertag am 20. November

An die Leber denken und Experten befragen: Kostenfreie Telefonaktion zum Deutschen Lebertag am 20. November
© ag visuell / Fotolia.com

Bei einer großen Telefonaktion am 18. Deutschen Lebertag, der unter dem Motto „An die Leber denken!“ steht, beantworten sechs erfahrene Ärzte alle Anrufer-Fragen rund um die Themen Leber, Lebergesundheit und Lebererkrankungen. Am Montag, 20. November 2017, sind die Leber-Spezialisten von 14:00 bis 16:00 Uhr unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 666 39 22 für jeden Interessierten und Betroffenen erreichbar. Mit diesem Angebot möchten die Ausrichter des 18. Deutschen Lebertages – Deutsche Leberstiftung, Deutsche Leberhilfe e. V. und Gastro-Liga e....

Diabetes in Deutschland: Lücken in Versorgung, Prävention und Aufklärung

Diabetes in Deutschland: Lücken in Versorgung, Prävention und Aufklärung
© pikselstock - stock.adobe.com

Was ist bloß mit der Politik los?! Das fragen sich kopfschüttelnd immer mehr Patienten mit Diabetes, Angehörige und Risikopatienten. Laut einer aktuellen Umfrage von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe mit mehr als 1500 Menschen fühlen sich 86 % der Menschen mit Typ-2-Diabetes nicht angemessen in der Politik vertreten. Das will die neue „Digitale Allianz Diabetes Typ 2“, ein Bündnis aus 16 Diabetesorganisationen und Fachverlagen, ändern! 

Ostern (allein) zu Haus in der Corona-Krise - Der Schlemmerfalle entgehen und regelmäßig bewegen!

Ostern (allein) zu Haus in der Corona-Krise - Der Schlemmerfalle entgehen und regelmäßig bewegen!
© Vasiliy - stock.adobe.com

Die derzeitige Corona-Krise und das damit verbundene Gebot, möglichst zuhause zu bleiben, erschweren regelmäßige körperliche Aktivität. Zudem konzentriert sich vieles aufs Essen – sei es aus Langeweile, aus Stress oder wie jetzt an Ostern durch den Wunsch nach Abwechslung nach wochenlangem Homeoffice oder Quarantänephasen. Viele Menschen möchten sich jetzt etwas Besonderes gönnen, zumal es schmerzt, nicht wie gewohnt Familie und Freunde zu treffen. Menschen mit Übergewicht und solche mit einem bereits bestehendem Diabetes Typ 2 sind hier...

EILMELDUNGEN zu SARS-CoV-2 und COVID-19
  • Bund will Kontaktbeschränkungen bis zum 5. Juli verlängern – Einige Lockerungen sind jedoch vorgesehen (dpa, 25.05.2020).
  • Bund will Kontaktbeschränkungen bis zum 5. Juli verlängern – Einige Lockerungen sind jedoch vorgesehen (dpa, 25.05.2020).

Cookies

Diese Webseite benutzt Cookies, um den Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Ausserdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie in den Allgemeine Geschäftsbedingungen und in den Datenschutzrichtlinien.

Verstanden