Montag, 23. September 2019
Navigation öffnen

Zentrum

Heart Failure Unit-Zentrum Hannover

Weg zum Zentrum
Zentrum anzeigen
Neue Route berechnen

Zertifizierung


von:
Deutsche Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung e.V.
Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie e.V.


Kontakt

Carl-Neuberg-Straße 1
30625 Hannover
Niedersachsen
Deutschland

» Zur Website des Zentrums
Die Heart Failure Unit der Medizinischen Hochschule Hannover wurde von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung e.V. (DGK) und der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG) als erstes Zentrum dieser Art in Niedersachsen zertifiziert. Das überregionale Heart Failure Unit-Zentrum wird von der Klinik für Kardiologie und Angiologie und der Klinik für Herz-, Thorax, Transplantations- und Gefäßchirurgie gemeinsam betrieben. Im Rahmen der Zertifizierung überzeugten die Qualität der Handlungsabläufe und der Patientenversorgung auf der Station, die außergewöhnlich gute interdisziplinäre Zusammenarbeit von Kardiologen und Chirurgen sowie das höchstmögliche Therapieniveau bei der Behandlung der schweren Herzinsuffizienz.

Ansprechpartner:

Professor Dr. Tibor Kempf
Klinik für Kardiologie und Angiologie
Tel.: (0511) 532-2229
Email: kempf.tiborgmx.de

Professor Dr. Jan Schmitto
Klinik für Herz-, Thorax, Transplantations- und Gefäßchirurgie
Tel.: (0511) 532- 3453/-3373
schmitto.janmh-hannover.de

Das könnte Sie auch interessieren

Orthopäden und Unfallchirurgen setzen sich für aktiven Lebensstil ein

Orthopäden und Unfallchirurgen setzen sich für aktiven Lebensstil ein
@ Von Schonertagen / Fotolia.com

Jedes Jahr verletzen sich 1,25 Millionen Bundesbürger beim Sport so schwer, dass sie ärztlich versorgt werden müssen (1). Überbelastung, hohe Risikobereitschaft und eine mangelnde Vorbereitung auf das Training führen immer wieder zu Unfällen. Gleichzeitig leben in Deutschland viele Millionen Menschen, die sich aufgrund einer Erkrankung nicht mehr schmerzfrei bewegen können. Auf dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU) stellen Experten vom 24. bis 27. Oktober Therapien vor, mit denen sie Beweglichkeit bis ins hohe Alter...

Diabetes – eine unterschätzte Herausforderung in der Pflege

Diabetes – eine unterschätzte Herausforderung in der Pflege
© Robert Kneschke / fotolia.com

Die stetig steigende Zahl an pflegebedürftigen Menschen mit Diabetes stellt eine wachsende Herausforderung dar. Mit dem Kompaktkurs „Basisqualifikation Diabetes Pflege DDG“ bietet die DDG praktische Hilfe und vermittelt Sicherheit bei der Pflege von Patienten mit Diabetes. Von der DDG qualifizierte Trainer bieten diese Kurse überregional an. Eine Liste der Trainer ist auf der Website abrufbar. Die Trainerteams verfügen sowohl über diabetologisch-ärztliche als auch über Diabetes beratende und pflegerische Qualifikationen. Die Fortbildung für...

Balance halten – Rücken stärken!

Balance halten – Rücken stärken!
© Aktion Gesunder Rücken e. V.

Am 15. März 2017 findet der 16. Tag der Rückengesundheit statt. Unter dem Motto „Balance halten – Rücken stärken!“ werden bundesweit zahlreiche Veranstaltungen, Aktionen und Workshops angeboten. Organisiert wird der Aktionstag traditionell von der Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. und dem Bundesverband deutscher Rückenschulen (BdR) e. V. Eine ausgewogene Balance – sowohl körperlich als auch psychisch - ist von zentraler Bedeutung für die Rückengesundheit. Damit stellt der diesjährige Aktionstag ein wichtiges Thema...