Sonntag, 14. Juli 2024
Navigation öffnen
Medizin

Plaque-Psoriasis: Verbesserungen der Lebensqualität unter Apremilast

von Dr. rer. nat. Christine Willen

Plaque-Psoriasis: Verbesserungen der Lebensqualität unter Apremilast
© Milan Lipowski – stock.adobe.com
Ein Wechsel auf Apremilast kann Vorteile für Patient:innen mit Plaque-Psoriasis bieten und zwar unabhängig von der Anzahl und Art vorheriger systemischer Therapieoptionen, wie zum Beispiel Methotrexat (MTX) und Dimetylfumarat (DMF), berichtete Dr. Beate Schwarz, Fachärztin für Dermatologie, Venerologie, Allergologie in Langenau.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Plaque-Psoriasis: Verbesserungen der Lebensqualität unter Apremilast"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.