Mittwoch, 17. Juli 2019
Navigation öffnen

Startseite

News

Yersinien: Enzym YopO überlistet Immunsystem des Wirts

Yersinien verbreiteten in vergangenen Zeiten Angst und Schrecken, doch die Pesterreger sind auch heute noch nicht vollständig ausgerottet. Die Bakterien spritzen verschiedene Enzyme, darunter das Enzym YopO, in die Makrophagen des Immunsystems. Dieses wird dort aktiviert und hindert die Abwehrzellen daran, die Pestbakterien zu umschließen und zu verdauen. Mit neuesten Methoden haben Wissenschaftler des Instituts für Physikalische und Theoretische Chemie der Universität Bonn nun entschlüsselt, wie YopO seine Gestalt verändert und damit dazu beiträgt, das...

DFG fördert Grundlagenforschung zur Untersuchung der Nanostruktur von Mitochondrien

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat heute die Förderung einer neuen Forschungsgruppe an der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) bekannt gegeben. Gefördert wird die Forschungsgruppe 2848 „Architektur und Heterogenität der inneren mitochondrialen Membran auf der Nanoskala“ (FOR 2848). Die Forschungsgruppe soll einen entscheidenden Schritt zur Aufklärung wichtiger Fragen zur mitochondrialen Ultrastruktur leisten, die essenzielle Aufgaben für die Zelle erfüllt.

Schwerpunkt

  •  
    Schwerpunkt Juli 2019

    Allergische Rhinitis: Therapiealgorithmus für die optimale Behandlung

    Prof. Dr. med. Ludger Klimek, Wiesbaden

    Zum Schwerpunkt
  •  
    Schwerpunkt Juni 2019

    Spinalkanalstenose: Entstehung – Diagnostik – Behandlungsoptionen

    Prof. Dr. med. Dr. h.c. Joachim Grifka, Bad Abbach

    Zum Schwerpunkt
  •  
    Schwerpunkt Mai 2019

    Allergische Reaktionen auf Insektenstiche – Potentiell schwerwiegende Erkrankungen

    Prof. Dr. med. Ludger Klimek, Wiesbaden

    Zum Schwerpunkt
  •  
    Schwerpunkt April 2019

    Ernährungstherapeutische Maßnahmen bei Tumorkachexie

    Dr. oec. troph. Christiane Decker-Baumann, Heidelberg

    Zum Schwerpunkt
  •  
    Schwerpunkt März 2019

    Kniegelenkverletzungen im Profifußball

    Dr. med. Tobias Heising, Niels-Stensen-Klinken / Marienhospital Osnabrück

    Zum Schwerpunkt