Donnerstag, 29. Februar 2024
Navigation öffnen
 Ulrike Tietze
 Ulrike Tietze

Ulrike Tietze Dipl.

Freie Medizin- und Wissenschatsjournalistin
Möchten Sie ebenfalls publizieren?
Seit 1996 arbeitet Ulrike Tietze als freie Medizinjournalistin. Dabei verbindet sie ihren wirtschaftlich-kaufmännischen Hintergrund mit ihrem Interesse für Gesundheitswesen, Medizin und Gesundheitspolitik.

Sie bearbeitet medizinische, gesundheitspolitische und gesundheitsökonomische Themen vorwiegend für die Fachpresse, jedoch gerne auch für die Publikumspresse. Ihre Auftraggeber sind medizinische Fachverlage, Agenturen, Unternehmen, Verbände und öffentliche Institutionen. So hat sie beispielsweise 7 Jahre lang die Pressearbeit für einen Medizintechnikverband betreut.

Gewissenhafte Bearbeitung von Pressematerialien, pointierte Zusammenfassung von Veranstaltungen und Konferenzen sowie das unbedingte Einhalten vorgegebener Termine charakterisieren ihre Arbeit.

Ihr journalistisches Handwerkszeug hat sie sich bei der Sudentendeutschen Zeitung in München angeeignet. Erfahrungen ‚der anderen Art’ hat sie während ihrer kaufmännischen Verlagsausbildung, ihres BWL-Studiums (Dipl. Kaufmann, Ludwig-Maximilians-Universität München), bei Apple, als Marketing-Spezialistin im Handelsmarketing (Compaq Computer GmbH) sowie bei der Implementierung und Weiterentwicklung von Umweltmanagementsystemen in der Hotellerie gemacht. Nicht zu vergessen das Managen des Kleinunternehmens ‚Familie mit zwei Kindern’.

Beiträge

Anfrage

Informieren Sie sich auf journalmed.de/hilfe/autoren oder kontaktieren Sie uns direkt

*Die Redaktion behält sich vor, nur geeignete Beiträge zur Publikation anzunehmen.