Donnerstag, 30. Mai 2024
Navigation öffnen
Veranstaltung
Allergologie

17. Deutscher Allergiekongress

17. Deutscher Allergiekongress
© majonit – stock.adobe.com
Termine
  • 08. - 10. September 2022 / Wiesbaden

Hybrid-Veranstaltung

Vom 08.09. – 10.09.2022 findet der 17. Deutsche Allergiekongress der Deutschen Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie (DGAKI), der Gesellschaft für Pädriatische Allergologie und Umweltmedizin (GPA) sowie dem Ärzteverband Deutscher Allergologen (AeDA) in hybrider Form in Wiesbaden statt. Unter dem Motto „Die Zukunft der Allergologie – innovativ und nachhaltig“ werden Innovationen in der Allergologie und ihre praktische Umsetzung im Fokus des Kongresses stehen. Ferner verfolgt der Kongress das Ziel Fortbildungen auf wissenschaftlich höchstem Niveau anzubieten. Es erwarten Sie hierzu auch in diesem Jahr die bekannten Formate wie AllergoPlenum, AllergoActive, AllergoCompact, AllergoConnect und AllergoBasic. Eine Auflistung einiger Programmpunkte des Kongresses finden Sie hier, sobald diese vom Veranstalter veröffentlich werden.

Einige Krankheitsbilder, die auf dem Kongress thematisiert werden

  • Allergische Rhinokonjunktivitis
  • Allergisches Asthma
  • Biologika als Therapieprinzipien
  • Kontaktallergien
  • Nahrungsmittelallergien
  • Spezifische Immuntherapie
  • Urtikaria
 
 

Veranstaltung zu diesem Thema:

FOBI 2022

Hybrid-VeranstaltungAlle relevanten Informationen sowie einen Link zur Anmeldung zur Fortbildungswoche 2022 finden Sie hier bei uns!

Hybrid-VeranstaltungAlle relevanten Informationen sowie einen Link zur Anmeldung zur Fortbildungswoche 2022 finden Sie hier...

© Henry Czauderna - stock.adobe.com

Veranstaltungsdaten

Datum: 08.09. – 10.09.2022
Ort: RheinMain Congress Center (RMCC), Friedrich-Ebert-Allee 1, 65185 Wiesbaden


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"17. Deutscher Allergiekongress"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.