Freitag, 2. Dezember 2022
Navigation öffnen
Veranstaltung
Gastroenterologie, Endoskopie

25. Internationales Endoskopie Symposium Düsseldorf

CME 25. Internationales Endoskopie Symposium Düsseldorf
© engel.ac - stock.adobe.com
Termine
  • 02. - 04. Februar 2023 / Düsseldorf

Hybrid-Veranstaltung

Vom 02.– 04. Februar 2023 findet das 25. Internationale Endoskopie Symposium Düsseldorf der Deutschen Gesellschaft für Endoskopiefachberufe (DEGEA) in Düsseldorf statt. In einem abwechslungsreichen Programm erwarten Sie Live-Demonstrationen aus dem Evangelischen Krankenhaus Düsseldorf, Mini- und Satellitensymposien sowie State-of-the-Art-Vorträgen. Neu sind absofort auch die Hands-on Endoskopie Trainingskurse für registrierte Teilnehmer.Ergänzend zur Präsenzveranstaltung, gibt es die Möglichkeit einer aktiven Online– Teilnahme, wobei Sie sich an Diskussionen beteiligen können und auch eine direkte Interaktion mit den Referent:Innen und anderen Teilnehmer:Innen aufbauen können, um sich über neue Entwicklungen und Technologien auszutauschen. Angestrebte Lernziele hierbei sind eine optimierte Diagnose und endoskopische Behandlung von Motilitätsstörungen, ptimierung der Endoskopie bei IBD oder auch Effiziente endoskopische Behandlung von flachen kolorektalen Läsionen.

Programmpunkte

  • 1BA Basic: ESD oberer GIT
  • 1BB Basic: EMR unterer GIT
  • 1AB Advanced: Management von Blutungen
  • 1AC Advanced: Endoskopische Verschlusstechniken und Nahtverfahren
  • 2AC Advanced: Interventionelle EUS
  • 3BB Basic: Endoskopische Verschlusstechniken
  • 3BC Basic: Barrett Ablationsverfahren
  • Inspirierende weitere Schritte hin zu Innovationen in der Endoskopie
  • Von Screening bis zur Therapie – wie neue Technologien das Outcome für Patienten verbessern können
  • Management von Motilitätsstörungen des oberen GI- Traktes
  • Diagnose und Therapie im biliopankreatischen System
  • Aktuelle und zukünftige Rolle der Ablationstherapie des Barrettösophagus
  • Endoskopisches Vorgehen bei postoperativer veränderter Anatomie
  • Neue Entwicklungen der Endoskopie im hepato-bilio-pankreatischen System
  • Transmurale intraabdominelle Resektionen – wie weit können wir gehen?

Veranstaltungsdaten

Datum: 02.– 04. Februar 2023
Ort: Maritim Hotel Düsseldorf, Airport City, Maritim-Platz 1, 40474 Düsseldorf
 


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"25. Internationales Endoskopie Symposium Düsseldorf "

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.