Mittwoch, 19. Juni 2024
Navigation öffnen
Veranstaltung
Pathologie

34. Europäischer Kongress für Pathologie

CME 34. Europäischer Kongress für Pathologie
© anderm - stock.adobe.com
Termine
  • 03. - 07. September 2022 / Basel, Schweiz

Hybrid-Veranstaltung

Vom 03. – 07.09.2022 findet der 34. Europäische Kongress für Pathologie der European Society of Pathology (ESP) in hybrider Form in Basel, in der Schweiz statt. In diesem Jahr steht der Kongress unter dem Motto „The Art of Generation Pathology“ und umfasst dabei Themen wie die Technologien der modernen Pathologie und die nächste Generation von Patholog:innen. Es erwarten Sie unter anderem zahlreiche wissenschaftliche Vorträge international anerkannter Expert:innen, freie Vorträge oder Poster. Dabei erhalten Sie nicht nur die Möglichkeit die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Pathologie zu erfahren, sondern können sich mit Kolleg:innen und Expert:innen vernetzen und austauschen.

 
 

Lesen Sie mehr zu diesem Thema:

Schilddrüse: Entwicklung und Pathologie in allen Lebensabschnitten

Erschienen am 30.04.2020In allen Lebensabschnitten spielt die Funktion der Schulddrüse eine bedeutende Rolle – Lesen Sie mehr auf www.journalmed.de!

Erschienen am 30.04.2020In allen Lebensabschnitten spielt die Funktion der Schulddrüse eine bedeutende Rolle – Lesen Sie mehr auf...

© lom123 / Fotolia.com

Einige Programmpunkte der Veranstaltung

  • eine Odyssee durch die digitale Pathologie
  • Mammalian Target of Rapamycin (mTOR)- Signalübertragung in Wachstum und Stoffwechsel
  • Was ist ein sessiles serriertes Adenom/ Polyp/ Läsion?
  • die Kunst und Wissenschaft der Histopathologie

Veranstaltungsdaten

Datum: 03. – 07.09.2022
Ort: Congress Center Basel (CCB), Messeplatz 21, 4058 Basel, Schweiz
 


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"34. Europäischer Kongress für Pathologie"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.