Dienstag, 21. Mai 2024
Navigation öffnen
Veranstaltung
Andrologie

35. Jahrestagung der DGA

35. Jahrestagung der DGA
© Stefan Körber - stock.adobe.com
Termine
  • 20. - 22. September 2023 / Bonn

Präsenzveranstaltung

Vom 20. bis 22. September 2023 findet die 35. Jahrestagung der Androlog:innen der Deutschen Gesellschaft für Andrologie (DGA) in Bonn statt. Der Schwerpunkt liegt dieses Jahr auf der ungewollten Kinderlosigkeit und rückt so im wissenschaftlichen Programm ein aktuelles Thema von wachsender gesellschaftlicher Bedeutung in den Mittelpunkt. Im Fokus der DGA stehen auch Forschungsprojekte zur Genetik von Fertilitätsstörungen, die leitliniengerechte andrologische Abklärung bei Kinderlosigkeit sowie die assistierte Reproduktion im höheren Lebensalter.

 
 

Lesen Sie mehr zu diesem Thema:

Appell von der 34. DGA-Jahrestagung: Andrologische Erkrankungen sind nicht zu unterschätzende Volkskrankheiten

Erschienen am 26.10.2022Nach der DGA-Jahrestagung ziehen Expert:innen das Fazit: Andrologische Erkrankungen sind nicht zu unterschätzende Volkskrankheiten sind. Lesen Sie hier mehr dazu.

Erschienen am 26.10.2022Nach der DGA-Jahrestagung ziehen Expert:innen das Fazit: Andrologische Erkrankungen sind nicht zu...

© adobe.stock.com - vchalup

Programmpunkte im Überblick

  • Transgender in der täglichen Routine
  • Stimmsprechtunde für transsexuelle Menschen
  • Rechtliche Aspekte zur Kryokonservierung bei Trans-Personen
  • Reproduktion bei Mensch und Tier
  • Perspektiven für Forschende in der Reproduktionsmedizin/-biologie
  • Nachwuchsmangel in der Medizin
  • Nachhaltigkeit und Klimaschutz in der Medizin
  • Sex sells: Auswirkungen des Pornokonsums bei Kindern und Jugendlichen

Veranstaltungsdaten

Datum: 20.– 22. September 2023
Ort: World Conference Center Bonn, Platz d. Vereinten Nationen 2, 53113 Bonn


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"35. Jahrestagung der DGA"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.