Samstag, 25. Mai 2024
Navigation öffnen
Veranstaltung
Reproduktionsmedizin

38. Jahrestreffen der ESHRE

CME 38. Jahrestreffen der ESHRE
© vpardi - stock.adobe.com
Termine
  • 03. - 06. Juli 2022 / Präsenzveranstaltung

Präsenzveranstaltung

Vom 03.07. – 06.07.2022 findet das 38. Jahrestreffen der European Society of Human Reproduction and Embryology (ESHRE) als Präsenzveranstaltung mit virtueller Komponente in Mailand, Italien, statt. Der internationale Kongress bietet Expert:innen der Reproduktionsmedizin und -wissenschaft die Möglichkeit der Begegnung, Vernetzung und des Austausches.

 
 

Veranstaltung zu diesem Thema:

Viszeralmedizin 2022

Hybrid-VeranstaltungAlle relevanten Informationen sowie einen Link zur Anmeldung zur diesjärhigen Jahrestagung „Viszeralmedizin 2022“ finden Sie hier!

Hybrid-VeranstaltungAlle relevanten Informationen sowie einen Link zur Anmeldung zur diesjärhigen Jahrestagung...

© engel.ac – stock.adobe.com

Einige Programmpunkte der Veranstaltung

  • Fortgeschrittene Spermienauswahltechniken auf dem Prüfstand der evidenzbasierten Medizin: Bloße Zusätze oder echte Verbesserung der Fortpflanzungschancen unserer Patienten?
  • ASRM-Austauschkurs: Verfahren und Technik des Embryotransfers beim Menschen
  • Unfruchtbarkeit: Erklärungen für das Unerklärliche
  • Fertilitätserhalt aus der Sicht der Patienten
  • Adjuvans bei IVF – was könnte die Ergebnisse wirklich verbessern?
  • Phänotypische, ethnische und religiöse Übereinstimmung bei der Gametenspende
  • Der Weg zur Einnistung: von den Stammzellen zur mütterlichen Schnittstelle

Veranstaltungsdaten

Datum: 03.07. – 06.07.2022
Ort: MiCo – Milano Convention Centre, Piazzale Carlo Magno 1, 20149 Milano MI, Italien


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"38. Jahrestreffen der ESHRE"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.