Freitag, 23. Februar 2024
Navigation öffnen
Veranstaltung
Gastroenterologie

39th Annual Conference GASL

39th Annual Conference GASL
© Henryk Sadura - stock.adobe.com
Termine
  • 27. - 28. Januar 2023 / Bochum

Präsenzveranstaltung

Vom 27.– 28. Januar 2023 findet die 39th Annual Conference of the German Association of the Study of the Liver (GASL) der Universität Hamburg Marketing GmbH in Bochum statt. Es erwarten Sie 250 Teilnehmer:innen, 200 Poster–Präsentationen und 16 Sessions rund um das Thema Leber.

Einige Programmpunkte im Überblick

  • Das Darmmikrobiom steuert die Leberregeneration durch den Lipidstoffwechsel
  • Ein virtueller Leberzwilling zur Untersuchung der Regeneration nach medikamentöser Schädigung
  • Die Landschaft der Autoimmunhepatitis in Europa; erste Ergebnisse des prospektiven multizentrischen R-LIVER-Registers
  • Tägliche Lipid- und Proteinrhythmen in der Leber weisen unterschiedliche populationsspezifische Profile auf 
  • Erforschung der Auswirkungen verschiedener Gallensäurerezeptor-Agonisten bei nichtalkoholischer Steatohepatitis (NASH) und NASH-bedingter Hepatokarzinogenese
  • Deep Learning-gestützte Diagnose von Leber-Adenokarzinomen
  • Veränderte Behandlungslandschaft in Verbindung mit einer verbesserten Überlebensrate bei fortgeschrittenem Leberzellkarzinom: eine landesweite, bevölkerungsbasierte Studie
  • Infektiosität eines alten Hepatitis-B-Virus, das nach der Entnahme aus archäologischen menschlichen Überresten geklont wurde 

Veranstaltungsdaten

Datum: 27.– 28. Januar 2023
Ort: Veranstaltungszentrum der Ruhr-Universität Bochum, Universitätsstraße 150, 44801 Bochum


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"39th Annual Conference GASL"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.