Donnerstag, 22. Februar 2024
Navigation öffnen
Veranstaltung
Schmerz

Deutscher Schmerzkongress 2023

CME Deutscher Schmerzkongress 2023
© eyetronic - stock.adobe.com
Termine
  • 18. - 21. Oktober 2023 / Mannheim

Hybrid-Veranstaltung

Vom 18.– 21. Oktober findet der Deutsche Schmerzkongress 2023 der Deutschen Schmerzgesellschaft in Mannheim statt. Der Fokus liegt auf der Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team, der Ambulantisierung und Digitalisierung der Schmerztherapie sowie der Translation zwischen Grundlagenforschung, klinischer Forschung und Versorgungsalltag. Zudem wird die soziale Komponente von Schmerz und die Berücksichtigung des sozialen Umfelds in der Schmerztherapie betont.

 
 

Lesen Sie mehr zu diesem Thema:

Die weitreichenden Folgen chronischer Schmerzen

Erschienen am 03.03.2022Die Behandlung chronischer Schmerzen ist sehr komplex. Wie Sie als Behandelnder Ihre Patienten (noch) besser versorgen, erfahren Sie bei uns!

Erschienen am 03.03.2022Die Behandlung chronischer Schmerzen ist sehr komplex. Wie Sie als Behandelnder Ihre Patienten (noch)...

© Coloures-Pic - stock.adobe.com

Einige Hightlights im Überblick

  • Multiprofessionelle Versorgung von Schmerz
  • Schmerztherapie bei Kindern und Jugendlichen
  • Diagnostik und Therapie bei Kopf- und Gesichtsschmerzen
  • Digitale und innovative Schmerztherapie
  • Schmerzpsychotherapie und Psychologie
  • Schmerz und Komorbiditäten
  • Schmerztherapie - ambulant, stationär, intersektoral

Veranstaltungsdaten

Datum: 18.– 21. Oktober 2023
Ort: m:con - Congress Center Rosengarten, Rosengartenplatz 2, 68161 Mannheim


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Deutscher Schmerzkongress 2023"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.