Donnerstag, 9. Februar 2023
Navigation öffnen
Veranstaltung
Digital Health

Digital Medical Expertise & Applications (DMEA)

Digital Medical Expertise & Applications (DMEA)
© flashpics - stock.adobe.com
Termine
  • 26. - 28. April 2022 / Berlin

Hybrid-Veranstaltung

Vom 26. – 28.04.2022 findet der Digital Medical Expertise & Applications Kongress (DMEA) des Bundesverband Gesundheits-IT (bvitg) in Berlin statt. Die DMEA ist Europas größtes Event für Health IT. Der Kongress bietet Ihnen die Möglichkeit, sich über aktuelle Entwicklungen und Produkte zu informieren und Kontakte in der Branche zu knüpfen. Es erwarten Sie praxisnahe Vorträge und Diskussionsrunden von und mit Experten und Expertinnen aus der Selbstverwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft, eine umfangreiche Ausstellung von Produkten und Lösungen von Hersteller:innen und Anbieter:innen sowie ein umfangreiches Karriere- und Nachwuchsprogramm.

 
 

Lesen Sie mehr zu diesem Thema:

Brauchen wir Künstliche Intelligenz in der Pflege?

Erschienen am 27.01.2022Kann Künstliche Intelligenz in der Pflege nützlich sein? Ja, sagen Forschende der Uni Bremen. Wie sie das umsetzen wollen, lesen Sie bei uns!

Erschienen am 27.01.2022Kann Künstliche Intelligenz in der Pflege nützlich sein? Ja, sagen Forschende der Uni Bremen. Wie sie das...

© RS-Studios - stock.adobe.com

Einige Programmpunkte der Veranstaltung

  • eRezept und Medikation: Umsetzung und Erfahrung 
  • Ambitionierter Regierungsplan trifft Implementierungschaos – Ein Realitätscheck 
  • Braucht die TI die Pflege oder die Pflege die TI?
  • Europäische Vorgaben und Projekte für die IT im Gesundheitswesen 
  • Zukünftige Dienste der Telematikinfrastruktur 
  • Einsatz künstlicher Intelligenz in der medizinischen Versorgung 
  • Ich bin doch kein:e Informatiker:in! – Wie es gelingt, Digitalkompetenzen aufzubauen 

Veranstaltungsdaten

Datum: 26. – 28.11.2022
Ort: Messedamm 22, 14055 Berlin 


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Digital Medical Expertise & Applications (DMEA)"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.