Sonntag, 25. Februar 2024
Navigation öffnen
Veranstaltung
Endokrinologie, Diabetologie

JA-PED 2023

JA-PED 2023
© 4th Life Photography - stock.adobe.com
Termine
  • 02. - 04. November 2023 / Ulm

Hybrid-Veranstaltung

Vom 02.– 04. November findet die JA-PED 2023 der Arbeitsgemeinschaft für Pädiatrische Diabetologie (AGPD) und der Deutschen Gesellschaft für Kinderendokrinologie und -diabetologie (DGKED) in Ulm statt. Ziel ist es, sowohl wissenschaftliche Fragestellungen als auch praktische Themen der pädiatrischen Endokrinologie und Diabetologie aufzunehmen, so dass viele neue Erkenntnisse vom Kongress mitgenommen werden und  Patient:innen noch besser betreut werden können.

 
 

Lesen Sie mehr zu diesem Thema:

DINAMO-Studie: Empagliflozin senkt den Blutzuckerspiegel bei Kindern und Jugendlichen mit Typ-2-Diabetes signifikant

Erschienen am 21.12.2022Empagliflozin zeigt bei Kindern und Jugendlichen eine statistisch signifikante Senkung des Blutzuckerspiegels. Mehr dazu lesen Sie hier!

Erschienen am 21.12.2022Empagliflozin zeigt bei Kindern und Jugendlichen eine statistisch signifikante Senkung des...

© Maya Kruchancova – stock.adobe.com

Highlights im Überblick

  • Zukunft 2030 – Versorgungsstrukturen in der Pädiatrie und Endokrinologie
  • Chamäleon Zöliakie – systemische Erkrankung mit vielen Facetten: Diabetologie – Endokrinologie – Psyche
  • Akutmanagement der diabetischen Ketoazidose
  • Adipositas bei Kindern und Jugendlichen – ein Update
  • Seltene Diabetesformen
  • Kinder-und Jugendpsychiatrische Aspekte der Kinderdiabetologie
  • Varianten der Geschlechtsentwicklung

Veranstaltungsdaten

Datum: 02.– 04. November 2023
Ort: Ulm Messe, Böfinger Str. 50, 89073 Ulm


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"JA-PED 2023"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.