Freitag, 30. September 2022
Navigation öffnen
Veranstaltung
Anästhesiologie

Westdeutsche Anästhesietage 2022

Westdeutsche Anästhesietage 2022
© TTstudio - stock.adobe.com
Termine
  • 14. - 15. Oktober 2022 / Köln

Präsenzveranstaltung

Vom 14. bis 15. Oktober 2022 finden die Westdeutschen Anästhesietage in Köln, statt. Unter dem Motto „Wir kümmern uns“ erwarten Sie zahlreiche wissenschaftliche Vorträge aus dem Fachgebiet der Anästhesiologie. Ferner werden Formate wie Pro- und Contra-Debatten sowie Kurzvorträge wie „Fresh out the press“ für neue Akzente sorgen.

 
 

Veranstaltung zu diesem Thema:

Deutscher Schmerzkongress 2022

Save the DateAlle relevanten Informationen sowie einen Link zur Anmeldung zum Deutschen Schmerzkongress 2022 finden Sie hier bei uns!

Save the DateAlle relevanten Informationen sowie einen Link zur Anmeldung zum Deutschen Schmerzkongress 2022 finden Sie...

© Sven Vietense - stock.adobe.com

Einige Programpunkte der Veranstaltung

  • Präoperative Risikoevaluierung: Was bietet die aktualisierte Version der ASA-Klassifikation?
  • Akutschmerzdienst: Brauchen wir eine Zertifizierung?
  • Innovative Konzepte im Akutschmerzdienst
  • Aktuelle Sepsistherapie nach Leitlinien
  • Was gibt es Neues zur Regionalanästhesie?
  • Telefonarzt: Notfallbehandlung auf Zuruf
  • Prähabilitation moderne Konzepte zur präoperativen Optimierung von Patient:innen vor großen Operationen
  • EEG gesteuerte Narkose

Veranstaltungsdaten

Datum: 14. – 15. Oktober 2022
Ort: Gürzenich, Martinstraße 29-37, 50667 Köln


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Westdeutsche Anästhesietage 2022"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.