Samstag, 28. Januar 2023
Navigation öffnen
Infografik

Letalitätsrate ausgewählter Virusausbrüche im Zeitraum von 1967 bis 2022

Statistik: Letalitätsrate ausgewählter Virusausbrüche im Zeitraum von 1967 bis 2022 (Stand: 22. Februar 2022) | Statista
Die Zahl der weltweit bestätigten Infektionen mit der Lungenkrankheit COVID-19 beläuft sich bis Februar 2022 auf insgesamt über 426 Millionen. Die Zahl der weltweiten Todesfälle stieg bis zu diesem Tag auf über 5,9 Millionen. Die derzeitige Letalitätsrate beläuft sich auf rund 1,64 Prozent.
Coronaviren (CoV) sind eine große Familie von Viren, die Krankheiten von der Erkältung bis hin zu schwereren Erkrankungen wie dem Nahost-Atemwegssyndrom (MERS-CoV) und dem schweren akuten Atemwegssyndrom (SARS-CoV) verursachen. Ein neuartiges Coronavirus (nCoV) ist ein neuer Stamm, der bisher noch nicht beim Menschen identifiziert wurde.

Quelle: Statista



Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Letalitätsrate ausgewählter Virusausbrüche im Zeitraum von 1967 bis 2022"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.