Sonntag, 14. Juli 2024
Navigation öffnen
Medizin

Semaglutid bei Typ-2-Diabetes und chronischer Nierenerkrankung

Semaglutid bei Typ-2-Diabetes und chronischer Nierenerkrankung
© Crystal light – stock.adobe.com
Eine Studie, die auf dem 61. Kongress der European Renal Association (ERA) vorgestellt wurde, hat gezeigt, dass Semaglutid das Risiko für schwerwiegende Nierenerkrankungen, kardiovaskuläre Folgen und die Gesamtmortalität bei Patient:innen mit Typ-2-Diabetes und chronischer Nierenerkrankung (CKD) deutlich reduziert (1).

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Semaglutid bei Typ-2-Diabetes und chronischer Nierenerkrankung"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.