Mittwoch, 22. Mai 2024
Navigation öffnen
Medizin

Mittelschwere bis schwere atopische Dermatitis: Was bei der Therapiewahl zu beachten ist

von Dr. rer. nat. Christine Willen

Mittelschwere bis schwere atopische Dermatitis: Was bei der Therapiewahl zu beachten ist
© Ольга Тернавская - stock.adobe.com
Zur Langzeitwirksamkeit und -sicherheit von Tralokinumab bei mittelschwerer bis schwerer atopischer Dermatitis stellte Prof. Dr. med. Nicolas Hunzelmann, Köln, im Rahmen der Dermatologischen Wissenschafts- und Fortbildungsakademie (DWFA) 2022 aktuelle 2-Jahres-Daten aus der offenen Verlängerungsstudie ECZTEND vor.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Mittelschwere bis schwere atopische Dermatitis: Was bei der Therapiewahl zu beachten ist"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.