Dienstag, 28. Juni 2022
Navigation öffnen
Anzeige:
Novavax
Novavax
 
Praxismanagement
KBV schafft Übergangsregelung

eRezept und eAU ab 30. Juni 2022 verpflichtend

von Susanne Morisch

eRezept und eAU ab 30. Juni 2022 verpflichtend
© Alexander Raths - stock.adobe.com
Krankschreibungen und Rezepte können trotz der voranschreitenden Digitalisierung des Gesundheitswesen weiterhin auf Papier ausgestellt werden. Diese Regelung gilt bis einschließlich 30. Juni 2022.
Nach Einschätzung der KBV sei es absehbar, dass zum Jahreswechsel noch nicht alle Praxen für elektronische Übermittlung von Arbeitsunfähigkeitscheinigungen (AU) und Rezepten bereit sind.

Daher wurde eine Übergangsregelung bis zur ersten Jahreshälfte 2022 geschaffen: Mit dem 01. Juli 2022 endet dann die Möglichkeit, Rezepte und AU auszudrucken. Ärztinnen und Ärzte sollten daher baldmöglichst den KIM-Dienst oder den elektronischen Heilberufsausweis bestellen.

Quelle: KBV


Anzeige:
Point It
Point It
 

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"eRezept und eAU ab 30. Juni 2022 verpflichtend"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.