Freitag, 14. Juni 2024
Navigation öffnen
Veranstaltung
Rheumatologie

Deutscher Rheumatologiekongress 2023

Deutscher Rheumatologiekongress 2023
© industrieblick - stock.adobe.com
Termine
  • 30. August - 02. September 2023 / Leipzig

Präsenzveranstaltung

Vom 30. August– 02. September findet der Deutsche Rheumatologiekongress 2023 der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie in Leipzig statt. Der Kongress lädt Ärzt:innen verschiedener Fachrichtungen nach Leipzig ein, um sich über die neuesten Themen und Innovationen in der Rheumatologie auszutauschen. Das Programm umfasst das gesamte Spektrum der Rheumatologie, von klinischer Praxis und Forschung bis hin zu experimentellen Entwicklungen.

 
 

Lesen Sie mehr zu diesem Thema:

Rheumatologische Erkrankungen individuell behandeln

Erschienen am 17.11.2021Wie KI bei der Prognose und Behandlung rheumatologischer Erkrankungen helfen kann, erfahren Sie hier bei uns!

Erschienen am 17.11.2021Wie KI bei der Prognose und Behandlung rheumatologischer Erkrankungen helfen kann, erfahren Sie hier bei uns!

© sdecoret – stock.adobe.com

Programmpunkte

  • Innovative zielgerichtete Immuntherapien – Quo vadis?
  • Umwelt und Rheuma
  • Rheumatologie meets Hämatologie: Zytopenien interdisziplinär betrachtet
  • Entwicklung des Immunsystems und klinische Konsequenzen
  • Mechanismen der Fibrose und Fibrosehemmung
  • Altern und Erschöpfung im Immunsystem
  • Herausforderungen bei rheumatischen Erkrankungen im Alter
  • Interdisziplinäre Rheumatologie meets Endokrinologie
  • I did it my way... – Werdegänge in der Rheumatologie

Veranstaltungsdaten

Datum: 30. August– 02. September 2023
Ort: Congress Center Leipzig, Seehausener Allee 1, 04356 Leipzig


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Deutscher Rheumatologiekongress 2023"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.