Dienstag, 27. Februar 2024
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

Bundesagentur vermittelt 2022 knapp 660 Pflegekräfte nach Deutschland

Bundesagentur vermittelt 2022 knapp 660 Pflegekräfte nach Deutschland
© Africa Studio – stock.adobe.com
Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat im vergangenen Jahr 656 Pflegekräfte aus dem Ausland nach Deutschland vermittelt. Das geht aus Angaben des Bundesgesundheitsministeriums auf eine Frage des Unionsabgeordneten Tino Sorge hervor. Die meisten angeworbenen Fachkräfte stammten 2022 demnach mit 255 von den Philippinen.

Kritik an den Bemühungen Pflegekräfte aus dem Ausland anzuwerben

Sorge, gesundheitspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, kritisierte die Bemühungen: „Die Bundesregierung tut zu wenig, um Pflegekräfte aus dem Ausland nach Deutschland zu holen. Dabei wäre das Potenzial enorm: In vielen Ländern gibt es gut ausgebildete Fach- und Hilfskräfte, die in deutschen Pflegeeinrichtungen sofort einsetzbar wären.“ Sorge bemängelte unter anderem zu langwierige Visaverfahren.
 
 

Lesen Sie mehr zu diesem Thema:

Verband: Pflege ohne Reformen nicht aufrechtzuerhalten

Erschienen am 05.12.2022Aktuell wird in der Pflege von 200.000 fehlenden Vollzeitkräften ausgegangen. Vor allem in der Pädiatrie zeigt sich der Personalmangel gerade besonders deutlich.

Erschienen am 05.12.2022Aktuell wird in der Pflege von 200.000 fehlenden Vollzeitkräften ausgegangen. Vor allem in der Pädiatrie...

© sudok1 – stock.adobe.com
 
Das Gesundheitsministerium verwies in seiner Antwort auf einen Bewerberstand von 2.108 Menschen, „der hinsichtlich Teilnahme, Voraussetzungen und Vorbereitung von Einreise und Arbeitsaufnahme betreut wird. Hieraus ist das Potenzial der Einreisen in 2023 ersichtlich.“

Vermittlungsabsprachen und Kooperationsvereinbarungen der Bundesagentur für Arbeit

Die BA hat den Angaben zufolge im Pflegebereich in den vergangenen Jahren Vermittlungsabsprachen und Kooperationsvereinbarungen gehabt mit: Bosnien und Herzegowina, Philippinen, Tunesien, El Salvador, Serbien, Vietnam, Indien, Indonesien, Mexiko, Jordanien, Brasilien und Kolumbien.

Quelle: dpa


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Bundesagentur vermittelt 2022 knapp 660 Pflegekräfte nach Deutschland"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.