Dienstag, 23. April 2024
Navigation öffnen
Gesundheitspolitik

EU verlängert Frist für Zertifizierung von Medizinprodukten

EU verlängert Frist für Zertifizierung von Medizinprodukten
© sudok1 – stock.adobe.com
Um mögliche Engpässe bei der Versorgung mit Medizinprodukten zu verhindern, verlängert die EU Übergangsfristen für die Zertifizierung. Einem entsprechenden Vorschlag der EU-Kommission stimmte der Rat der EU-Staaten zu.

Medizinprodukteverordnung seit Mai 2021 gültig

Hintergrund ist die Medizinprodukteverordnung, die seit Mai 2021 in der EU gilt, jedoch eine Übergangszeit bis Mai 2024 vorsieht. Demnach gelten für Medizinprodukte vom Heftpflaster bis zum Hüftgelenk neue Sicherheitsvorschriften. Die Reform ist die Konsequenz des Brustimplantate-Skandals vor mehr als 10 Jahren. Hersteller und auch Nutzer wie Krankenhäuser warnten zuletzt jedoch wegen des zusätzlichen Aufwands für die Zertifizierung vor Engpässen.
 
 

Lesen Sie mehr zu diesem Thema:

AWMF fordert Nachbesserungen beim Medizinprodukte-Anpassungsgesetz

Erschienen am 24.05.2022 Ein Jahr nach Geltungsbeginn der europäische Verordnung für Medizinprodukte wird diskutiert, wie die Umsetzung angelaufen ist und sie verbessert werden kann.

Erschienen am 24.05.2022 Ein Jahr nach Geltungsbeginn der europäische Verordnung für Medizinprodukte wird diskutiert, wie die...

© totojang1977 – stock.adobe.com

Übergangsfrist soll teilweise bis Ende 2028 verlängert werden

Konkret ist nun vorgesehen, dass die Übergangsfrist für sogenannte Hochrisiko-Produkte wie Implantate bis Dezember 2027 verlängert wird. Für Produkte mit mittlerem oder geringem Risiko wie Spritzen ist eine Verlängerung bis Dezember 2028 vorgesehen. Voraussetzung für die verlängerte Frist ist etwa, dass die Produkte bereits vor dem 26. Mai 2021 eine Bescheinigung erhalten haben oder für regelkonform erklärt wurden.

Das Europaparlament hat den geänderten Regeln bereits zugestimmt. Bevor die neuen Regeln in Kraft treten können, müssen Parlament und EU-Staaten sie noch einmal formell annehmen. Dies dürfte kommende Woche geschehen. Anschließend werden sie mit ihrer Veröffentlichung im EU-Amtsblatt wirksam.

Quelle: dpa


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"EU verlängert Frist für Zertifizierung von Medizinprodukten"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.